Tag für Afrika

Tag für AfrikaGunther Heinisch, Landtagsabgeordneter von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz hat heute im Rahmen der Kampagne Dein Tag für Afrika im Kulturcafe an der Universität Mainz gearbeitet. Seine Aufgabe war in der Küche die Zubereitung der Brötchen und das Auffüllen der Warenausgabe.
„Es war mir eine Freude, die Aktion Tagwerk in diesem Jahr zu unterstützen. Das ehrenamtliche Engagement der Schülerinnen und Schüler beeindruckt mich sehr. Daher ist es für mich selbstverständlich auch meinen Beitrag dazu zu leisten“, sagte Gunther Heinisch.
Besonderen Dank an das Kulturcafe der Universität Mainz das Gunther Heinisch die Möglichkeit gab, sich am Aktionstag zu beteiligen.
Der 2003 ins Leben gerufene bundesweite Aktionstag „Dein Tag für Afrika“ fand in diesem Jahr am Dienstag, den 18. Juni statt. Jährlich spenden hunderttausende Schülerinnen und Schüler den Ertrag eines Arbeitstages, ihr „Tagwerk“, zu Gunsten von Bildungsprojekten in Ruanda, Burundi und Südafrika. Mit der Aktion und dem Lohn ihrer Arbeit helfen Schülerinnen und Schüler Gleichaltrigen in Ruanda, Burundi und Südafrika und tragen das Bewusstsein über die noch immer unzulängliche Situation dieser Länder in die Gesellschaft und die Unternehmen, in denen sie ihre Arbeit verrichten. Auch zahlreiche Politikerinnen und Politiker unterstützen die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Tagwerk und spenden ihre Arbeitskraft für Kinder und Jugendliche in Afrika.

Teile diesen Inhalt: