Mainz

Von A nach B in Mainz – Urbane Mobilität im 21. Jahrhundert

Zusammen mit der Mainzer Verkehrsdezernentin Katrin Eder und dem Fraktionssprecher der Grünen im Rheinland-Pfälzischen Landtag Daniel Köbler diskutierte Gunther Heinisch, wie sich die Verkehrspolitik einer deutsche Großstadt im Wandel der Zeit verändert und auf neue Anforderungen der gesellschaftlichen Mobilität reagieren muss. Wo vor hundert Jahren noch Pferde und Kutschen das Bild prägten, welche nach dem… Weiterlesen »

Mainzer GRÜNE übergeben 100 Fahrräder an Flüchtlinge

100 Fahrräder haben die Mainzer GRÜNEN gesammelt und am 24. August 2015 in Anwesenheit der beiden Mainzer Wahlkreiskandidaten Daniel Köbler und Gunther Heinisch, sowie der Ministerin Irene Alt und der GRÜNEN Landesvorsitzenden Katharina Binz übergeben, welche nun von den Maltesern und der Stiftung Juvente, von denen die Mainzer Flüchtlingsunterkünfte betreut werden, an die Flüchtlinge verteilt…. Weiterlesen »

Fraport AG gibt guten Alternativen zu Terminal 3 keine Chance

Zur Entscheidung der Fraport AG zum Bau des Terminals 3 erklärt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Rheinland-Pfalz: Die heutige Entscheidung der Fraport AG ist für die von den unerträglichen Lärmbelastungen betroffenen Menschen in Rheinland-Pfalz und insbesondere in Mainz eine schlechte Nachricht. Die Mehrheit des Aufsichtsrats der Fraport AG hat sich gegen alle Bedenken hinweggesetzt… Weiterlesen »

Koalitionsfraktionen kündigen neues Gesetz zur Stadteilverschönerung an

Mit einem neuen Landesgesetz wollen die Fraktionen von SPD und GRÜNEN Stadtquartieren neue Entwicklungspotenziale eröffnen. Die Vorstände der beiden Fraktionen beschlossen am Dienstag in Mainz die Eckpunkte eines Landesgesetzes für „Lokale Entwicklungs- und Aufwertungsprojekte (LEAP)“ , auch Business Improvement Districts (BIDs) genannt. Sobald das Gesetz im rheinland-pfälzischen Landtag beschlossen ist, kann in abgegrenzten kommunalen Bereichen… Weiterlesen »